Zucht & Milchkühe

Schon immer war die Zucht von Braunvieh der Schwerpunkt auf dem DornBohner-Hof. Nachdem das Gebäude im Jahr 1927 vollständig abgebrannt war, begann Josef Dorn, mit 10 Milchkühen, die Landwirtschaft wieder aufzubauen – heute liefern rund 100 Kühe täglich frische Qualitätsmilch, die wir nach den Qualitätskriterien des QM-Milch Standards produzieren.

Braunvieh, Holsteinkühe und deren Aufzucht leben in einem Boxenlaufstall, in dem sie sich frei bewegen können. Jede Kuh hat eine eigene Liegebox, die sie sich frei aussuchen kann. Die Kühe können selbst entscheiden, ob sie auf den Laufhof gehen möchten oder lieber im Stall bleiben. Im Melkstand wird zweimal täglich gemolken. Die erzeugte Milch verkaufen wir an unseren Partner Milchwerke Stegmann in Altusried. Einen Teil der Milch lieferm wir auch regelmäßig an die Käserei Vogler in Bad Wurzach, die daraus hochwertigen Käse herstellt, den wir in Eigenvermarktung an unserem Verkaufsautomaten anbieten.

Das Wohlergehen unserer Kühe liegt uns sehr am Herzen! Unsere Tiere erhalten fast ausschließlich hofeigenes Futter, wie Grassilage, Maissilage, Heu und Getreide. Ein kleiner Anteil an Kraftfutter und Mineralfutter wird zugekauft. Wir können garantieren dass alle unsere Tiere mit keinerlei gentechnisch veränderten Futtermitteln gefüttert werden.

Bei unseren regelmäßigen Hof-Führungen können sich die Besucher Einblicke in unseren Betrieb verschaffen und sich von der Qualität unserer Erzeugnisse überzeugen.